Die Kirche im Kornfeld

Etwas Böses kommt hierher

Auf ihrem Weg zu einer Kleinstadt in Colorado treffen die beiden Eheleute Claas und Grace auf einen einsamen Wanderer: Vater Antonius, ein schrulliger alter Mönch mit nur einem Auge. Kurz darauf passieren sie ein Meer aus wildwuchernden Kornfeldern, die übernatürlich hoch wachsen und eine zerfallene Kirche umgeben. Die Drei sehen sich das verlassene Gebäude an, und seltsame Dinge fangen an zu geschehen …

Band 1 der Asenworth-Chroniken. Eine Giskim-Novelle, die C. K. Ashlings ersten Kontakt mit dem größten Bösewicht der Gegenwelt aufgreift.

Ende Oktober 2021 als eBook und Taschenbuch auf Amazon erhältlich.

»Was wäre, wenn der Hauch, der das grimmige Feuer entzündet hat, es in siebenfacher Wut steigerte, um uns in die Flammen zu stürzen? Oder wenn von oben herab die gestillte Rache seine Rote Rechte Hand wieder bewaffnete, um uns neu zu quälen?«
John Milton
»Das Jucken in meinem Daumen wird mehr, jemand Böses kommt hierher. Wer’s auch mag sein, lasst ihn rein.«
William Shakespeare
»Fantasiere nicht von einer Substanz des Bösen! Denn weder existiert die Bosheit für sich wie eine Kreatur noch können wir sie als selbstständiges Wesen darstellen. Vielmehr ist das Böse Mangel des Guten.«
Basilius der Große